Klostergaststätte; täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Klostergaststätte
Klostergaststätte

Die Abtei Mariawald ist seit vielen Jahrhunderten ein Ort der Stille, des Gebetes und ein Ort der Gastlichkeit auf der Reise durch die Eifel.

Die Klostergaststätte sorgt für das leibliche Wohl von Pilger, Besucher, Reisenden und Wandergruppen. Mit den eigenen Produkten der Klosterküche wie der Mariawalder Erbsensuppe und wechselnde hausgemachte Tagesgerichte, feinen Backwaren oder Pralinen und selbstgemachte Kuchen & Torten verwöhnen wir Sie gerne.

Unsere Kaffeespezialitäten und Heißgetränke, aber auch die Auswahl an Eifeler Landbieren, das Trappistenbier oder unser Klosterbier "Nemus Mariae" löschen Ihren Durst, erfrischen und schmecken vorzüglich. 

Probieren Sie auch den belgischer Trappistenkäse, unser Mariawalder Grau- und Schwarzbrot und frisch zerlegtes Wild und Rindfleisch von den umliegenden Wiesen und Wäldern laden Sie zum verweilen, verwöhnen und zur Stärkung ein. 

Die Selbstbedienung ermöglicht eine schnelle Versorgung unserer Gäste. Der Gastraum hat 110 Sitzplätze. Die „Klosterstube“, bietet ca. 50 Personen Platz und eignet sich für geschlossene Gesellschaften und Gruppen und kann exklusiv gebucht werden. An allen Tagen und speziell bei schönem Wetter bietet unsere Terrasse nochmals Platz für bis zu 80 Personen. 

Alle Zugänge sind barrierefrei und für PKW, Camper, Motorräder und Reisebusse stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Öffnungszeiten Klostergaststätte

Mo. – So und an allen Feiertagen 10:00 bis 18:00 Uhr

Wir haben ganzjährig bis auf den 1. Weihnachtstag geöffnet.

Ihre Reservierung nehmen wir gerne telefonisch +49 (0) 2446 950 616  und  +49 (0) 2446-950 60 oder per E-Mail info@kloster-mariawald.de entgegen.

2 Bilder